Über Heritage Expeditions

Heritage Expeditions wurde 1984 mit dem Ziel gegründet, durch verantwortungsbewusste Expeditionsreisen das Bewusstsein der Menschen und die Erhaltung der Natur zu fördern. Ihr Gründer Rodney Russ war Biologe und arbeitete für den New Zealand Wildlife Service. Durch seine Arbeiten über den Kakapo, den Chatham-Schnäpper und andere bedrohte Tierarten war ihm bewusst geworden, dass es wichtig ist, Wildnisgebiete nicht abzuriegeln, sondern sie mit den Menschen zu teilen, sodass sie zu “Botschaftern” werden können, die sich für Naturschutzbemühungen einsetzen und diese unterstützen. Er vertritt seit langem die Ansicht, dass Naturschutz und verantwortungsbewusstes Reisen partnerschaftliche Anliegen sind, die gemeinsam erreichen können, was sonst vielleicht unerreichbar wäre.

Aus diesen kleinen Anfängen heraus betreibt Heritage Expeditions, das sich noch immer in Familienbesitz befindet und heute von seinen Söhnen Aaron und Nathan Russ geleitet wird, seine eigenen Polarforschungsschiffe Spirit of Enderby (Professor Khromov) und Akademik Shokalskiy auf Expeditionen in die Antarktis, zu den subantarktischen Inseln Neuseelands und Australiens, durch Indonesien und Melanesien sowie in den russischen Fernen Osten. Jede authentische Expeditionskreuzfahrt mit einem kleinen Schiff wird sorgfältig geplant und geleitet, um sicherzustellen, dass die Expeditionsteilnehmer (bis zu 50 pro Reise) jede Gelegenheit, die sich bietet, optimal nutzen, um so viel wie möglich über die Region zu lernen und zu erfahren und gleichzeitig die Auswirkungen ihres Besuchs minimieren.

Heute arbeitet Heritage Expeditions von modernen, eigens dafür errichteten Büros in Christchurch, Neuseeland aus. Wenn Sie bei uns buchen, profitieren Sie von dem enormen Reichtum an Erfahrung, Wissen und Leidenschaft unseres Teams für die von uns besuchten Reiseziele.

Spirit of Enderby

— 50 Passagiere —

Akademik Shokalskiy

— 48 Passagiere —

Reisen mit Heritage Expeditions:

Auf den Spuren von
Scott & Shackleton

mehrere Reisetermine 2022
M/V Spritit of Enderby

Auf den Spuren von
Scott & Shackleton

10.02. - 11.03.2022
M/V Akademik Shokalskiy
error: